Reha-Sport: Das Erfolgsrezept
für deine Gesundheit

Leidest du unter den Folgen von Bewegungsmangel oder „Volkskrankheiten“ wie Rückenschmerzen, Migräne, Arthrose oder Osteoporose? Möchtest du nach einer Gelenk-OP, einer Muskelverletzung oder einem Bandscheibenvorfall möglichst schnell wieder fit werden? Oder hast du beruflich zu viel Stress und fühlst dich nicht belastbar? Medizinischer Reha-Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur Prävention und Regeneration, erhöht die Selbstheilungskräfte und trägt zur Entspannung bei.

 

Der Verein für Gesundheits- und Freizeitsport BaWü e.V. bietet in unseren Räumlichkeiten bei Avita in Asperg ein qualifiziertes Reha-Sportprogramm an, mit geschulten Sporttherapeuten, Rehatrainern und einem exakt auf dich abgestimmten Geräteplan. Wichtig: Reha-Sport wird vom Hausarzt oder Orthopäden verordnet und muss von deiner Krankenkasse genehmigt werden. Die benötigten Formulare erhältst du bei uns, oder direkt bei deinem Arzt.

Ab Februar 2018 bieten wir zusätzlich Rehasport in der Krebsnachsorge an.